Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. ist die weltweit größte Organisation der Wasserrettung! Die 1.7 Millionen Mitglieder und Förderer der DLRG sind nur ein Grund von vielen. Die DLRG wurde im Jahr 1913 in Leipzig gegründet, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten.

Seit 1950 haben bei der DLRG 22.7 Millionen Menschen ihre Schwimmprüfung bestanden und fast fünf Millionen Menschen haben ihre Prüfung im Rettungsschwimmen abgelegt.

Unsere Mitglieder im Ehrenamt leisten pro Jahr rund sechs Millionen Stunden. Das entspricht über 684 Jahren freiwilliger Arbeit!

Unsere wichtigsten Aufgaben sind:

  • Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung
  • Aufklärung über Wassergefahren und
  • Wasserrettungsdienst.

 

Präsidentin: Ute Vogt
Bundesgeschäftsführung: Ludger Schulte-Hülsmann, Dr. Maik Plischke, Carlo Eggers
Leistungssport: Carsten Schlepphorst


Kontakt

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
Im Niedernfeld 1-3
31542 Bad Nenndorf
Telefon: +49 5723-955-0
E-Mail: bgfbgst.dlrg.de